News - Aktuelle Infos von den Dreizehnern

 

SV goes social media - weitere aktuelle Infos findet Ihr auch auf unserer Facebook-Seite, klickt einfach das Logo

Auch neben dem Platz eine super Truppe!

Unsere F-Junioren besuchten zum Saisonabschluss zusammen mit ihren Eltern das Selber Kino und die nahegelegene Eisdiele.

Dies war die verdiente Belohnung für die guten Leistungen während der Saison, sowie für das Engagement der Eltern bei den zahlreichen Turnieren. Wir hoffen der Film hat allen Spaß gemacht, das Eis war lecker und erfrischend und alle halten im kommenden Jahr weiter so gut zusammen und bleiben eine gute Truppe.

Spiele der Herren terminiert

Die Spieltermine für unsere beiden Herrenmannschaften bis zur Winterpause stehen jetzt fest. Unsere "Erste" empfängt bereits am 22.07.2016 den SV Steinmühle, bevor es zum Aufsteiger nach Schwarzenbach/Saale geht.

Die zweite Mannschaft gastiert zunächst beim 1.FC Nagel, bevor am 30.07. der selbst ernannte Meisterschaftsfavorit und Lokalrivale Kickers Selb mit seiner ersten Garnitur bei uns vorstellig wird.

Herzlich Willkommen!

Die Saison rückt immer näher und die Vorfreude steigt!
Auch dieses Jahr dürfen wir wieder viele neue Gesichter bei uns begrüßen und deshalb möchten wir die Jungs euch auch schonmal gerne vorab zeigen.

Stehend von links: Spielleiter 1. Mannschaft Christopher Lang, Trainer Stefan Rogler, Dennis Schiener (ATV Höchstädt), Frederic Schlott (FC Schönwald), Lukas Resch, Stefan Jena (ATV Höchstädt), Spielleiter 2. Mannschaft Andy Leonhardt, Trainer Rolf Rogler, 2. Vorstand Burkhard Hillgruber.
Kniend von links: Marco Thumser, Anil Simsek, Jonas Küspert (eigene Jugend), Sven Ries (FC Martinsreuth)

Toller Erfolg der E-Junioren beim Turnier in Hof

E – Junioren Turnier der SpVgg Bayern Hof am Sonntag den 03.07.2016 auf der „Grünen Au“

Das Kleinfeldturnier wurde vom Gastgeber der SpVgg Bayern Hof auf dem heiligen Rasen der „Grünen Au“ ausgerichtet.

 Die Mannschaften von der SpVgg Bayern Hof E3, ASV Wunsiedel E2, TuS Förbau und ZV Feilitzsch waren unsere Gruppengegner in Gruppe B. Der Spielmodus war pro Spiel, 8 Minuten jeder gegen jeden. Anschließend Platzierungsspiele der beiden Gruppen A + B, Halbfinale und Endspiel.

 In der Gruppenphase konnte unsere Mannschaft drei Siege und ein Unentschieden erringen. Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses wurden wir nach ZV Feilitzsch Gruppenzweiter.

 

Im Halbfinale gewannen wir 1:0 gegen den ASV Wunsiedel E1 und zogen somit in das Endspiel gegen unseren Ligakonkurrenten SpVgg Bayern Hof E2 ein. Das Spiel endete nach 8 Minuten 0:0. Das bedeutete fünf Spieler/innen mussten zum Neunmeterschießen antreten.

 

Da die SpVgg Bayern Hof E2 uns in der Liga, die Meisterschaft doch nicht überlassen wollte und sich in einem spannenden „Endspiel“ die Gruppenmeisterschaft Hoferland 03“ sicherte, hatten wir eigentlich noch was gut zu machen.

Nach jeweils fünf Schützen von jeder Mannschaft hieß es dann immer noch 3:3, weil der eine oder andere Schuss am Tor vorbei ging oder die Torhüter das eine oder andere Mal unüberwindbar waren.

 

 Der 6. Spieler von Hof lief an und hämmerte den Ball an den Pfosten von Max Tröger.

 Die Spannung stieg für alle Akteure und Eltern fast ins Unermessliche.

 Moritz Bayer legt sich als nächster Schütze den Ball zurecht und schoss ihn mit einer Coolness ins rechte untere Eck.

Die Freude und Jubel war riesengroß, wir haben uns den Pokal auf der „Grünen Au“ geholt.

Bilder von dem tollen Erfolg in unserer Bildergalerie!